Der Mann von heute trägt Bart… Oder etwa nicht?

Sexy Bart

Sexy oder doch eher Flop?

Eine Umfrage von C-Date ergab: Der Mann von heute trägt Bart. Zwei Drittel der Befragten sind überzeugte Bartträger und nur ein Drittel h aben es lieber glatt rasiert. Viele der Befragten halten einen Bart für männlich und sind der Meinung, dass die meisten Männer ohne Bart aussehen wie Milchbubis.

Der beliebteste Bart ist ganz klar der Drei-Tage-Bart. Ob der von seinen Trägern immer so gewollt ist oder nur durch Faulheit entsteht, sei dahin gestellt.

Etwa ein Viertel der Männer sind überzeugte Vollbartträger und zum Glück stehen nur 13% auf einen Schnurrbart. Der sogenannte Henriquatre (wörtlich: Henri vier – benannt nach Heinrich dem IV. von Frankreich), ein Bart rund um den Mund in Form eines Ankers bildet das Schlusslicht in der Umfrage.

Die meisten Männer glauben, dass Frauen Männer mit Bart sexy finden und auf viel Haar am Manne stehen.

Tatsache ist, dass Männer und Frauen sich in diesem Punkt wirklich mal einig sind. Auch die befragten Frauen stehen zu 63% auf haarige Partner. Zwei Drittel bevorzugen den Drei-Tage-Bart und nur ein Viertel mag es besonders haarig und favorisiert den Vollbart.

Wenn es um körperliche Zuneigung geht, sind die Frauen geteilter Meinung, vor allem beim Thema Oralverkehr. Etwa die Hälfte der Befragten finden es heiß, die Schenkelbürste zu spüren, die andere Hälfte fand es enorm abtörnend.

Sei der/die Erste, der/die diesen Beitrag teilt
Bewerten
00

Antworten